Zurück im Engadin

Wie gesagt, Herbstzeit ist Engadinzeit…
Wenn wir Fena “Gömmer zu Nona” sagen, geht sie sofort ganz aufgeregt in Richtung Türe. Sie kann es dann kaum erwarten, in La Punt aus dem Auto zu springen und in Nona’s Küche zu rennen. Sie ist im Engadin auch ganz schön frech: sitzt auf dem Sofa und schnappt sich immer wieder einmal einen Happen. Wir vermuten ja, dass Nona ihr öfters etwas gibt – das sind aber nur unbestätigte Gerüchte 😉
Auch diesmal sind wir auf den Stelvio gefahren und haben zusammen mit Lili und Alessia einen wunderschönen Skitag erlebt.

Leave a Reply