Ski@Engadin

Wie üblich um diese Zeit, geniessen wir die wunderschönen Skipisten im Engadin. Kaiserwetter und Minustemperaturen, so, wie wir das Engadin lieben. Mittlerweile ist  ein grosser Teil vom Skigebiet auf Corviglia / Marguns geöffnet. Nur der Glüna und die PizNair Bahn sowie der Signal- und Suvretta Sessel sind noch geschlossen.  Die Schneeverhältnisse sind hervorragend und es hat noch relativ wenig Leute auf den Pisten.

Fena geniesst die Spaziergänge. Gestern hat sie einen grossen Hirsch von ganz nah gesehen. Ganz geheuer war ihr diese Begegnung nicht. Nach mehreren Stunden bei eisiger Kälte war sie froh, wieder in die warme Stube zurückzukehren.

Leave a Reply