Klettergarten Lagalb – Begegnung mit den bündner Wappentieren

Nach der Wanderung zum Munt Pers sind wir in den Klettergarten in der Nähe der Lagalb-Bahn (den Tip hatten wir aus dem tollen Kletterführer Engadin). Vom Parkplatz aus führt der Weg der Wiese entlang in Richtung Engadin. Nach etwa 5 Minuten biegt man rechts ab uns steigt den Hang hinauf zum Felsen. Es hat diverse Routen in verschiedenen Schweirigkeitsgraden, alle in einem hervorragenden Zustand.

Zu unserer besonderen Überraschung hatten wir junge Steinböcke als Zuschauer. Die sind an die Kletterer gewohnt und waren ganz entspannt um uns herum. Lediglich Fena hatten behielten sie genau im Auge. Es war beeindruckend, diesen Tieren so nah bei ihren Kletterkünsten zuzusehen: sie spazierten gemütlich die grosse Platte herab, während die Kletterer versuchten, raufzukommen 😉


Vito hat im Vorstieg eine Route auf der rechten Seite der grossen Platte gemeistert und die Aussicht von weit oben genossen. Dabei haben zwei Steinböcke seine Kletterkünste von oben beurteilt.

KlettergartenLagalb GPS Track

Leave a Reply