Zu Besuch bei Fena’s Mamma

Da wir schon in Nürnberg waren, haben wir gleich einen Abstecher zu Fena’s Mamma gemacht. Die stürmische Begrüssung durch die beiden Cocker Pippa (Fena’s Mamma), Paris und den Basset Sissi war für Fena etwas zu viel – sie hat danach etwas geschmollt und wollte von den anderen Hunden vorerst nichts wissen. Dafür haben sich Pipa, Paris und Sissi von uns verwöhnen lassen. Die Kinder hatten einen riesen Spass. War ein schöner Abend.

Leave a Reply