München

Nach dem Wasserpark waren die Kinder total geschafft. Wir sind trotzdem noch in die Stadt gegangen. Sind bis zur Allianz Arena (Park & Ride) gefahren und danach per U-Bahn zum Marienplatz. Da war ganz schön was los: Fena war ziemlich beeindruckt von den vielen Leuten. Mittlerweile hat sie sich aber schon recht gut an die Stadt gewöhnt.
Da wir Hunger hatten, haben wir im Ratskeller zu Mittag gegessen. Ist zwar ein zeimlicher Touristen-Magnet, aber das Essen war wirklich gut und die Bedienung freundlich.
Nach einem Bummel durch die Altstadt sind wir in den Englischen Garten (dort haben wir die Surfer gesehen). Sina hat unterwegs Eis gekauft und zu unser aller Erstaunen gibt es in München tatsächlich eine Gelateria, die Gurken-Eis verkauft!

Leave a Reply