Skifahren bei Prachtswetter

Schöner geht es nicht. Bei strahlend blauem Himmel und fast zu warmen Temperaturen haben wir das zweite Skiwochenende im Engadin verbracht. Nach dem Skifahren konnten wir beim Spaziergang durch den L... Read More

Engadiner Ski-Saison eröffnet

Wie jedes Jahr sind wir pünktlich zur Saison-Eröffnung nach Diavolezza gefahren. Die Pisten waren perfekt, das Wetter nicht schlecht. Zeitweise kamen sogar einige Sonnenstrahlen durch. Unten im Tal ... Read More

Obergross – Alpthal

Heute haben wir mit Fena einen ausgedehnten Spatziergang gemacht. Von Obergross sind wir über Tritt, Amselspitz und Gemschspitz nach Alpthal gewandert. Die Natur auf diesem Pfad ist wunderschön: den... Read More

Chamanna d’Es-cha

Diese Tour ist nicht so streng und eignet sich daher gut zum entspannten wandern. Das Auto haben wir bei der Punt Granda parkiert und sind dann, stetig ansteigend, zur Fuorcla Gualdouna hochgestiegen.... Read More

Piz Nair

Nachdem Uschi’s Knie auf dem Abstieg vom Piz Alv ziemlich gelitten hat, haben wir uns für eine Tour entschieden, auf der sie mit der Bahn hinunterfahren konnte. Da das Wetter ziemlich unbestän... Read More

Die Drachen sind los!

Wenn wir im Engadin Ferien machen, dann gehören zwei Dinge, wie der Malojawind, dazu: Drachenfliegen in Silvaplana und danach ein feines Cordon-Belu im Mulets. Sina kann nun (wenn auch mit etwas Müh... Read More

Piz Alv

Nachdem wir diese Tour im vergangenen Jahr abbrechen mussten, weil wir zu spät gestartet waren, sind wir diesmal früher losgegangen. Bei blauem Himmel und Sonnenschein sind wir beim Parkplatz der La... Read More

Samedan – Muottas Muragl

Mit dieser Wanderung eröffnen wir unsere Sommerferien im Engadin. Vom Flugplatz Samedan führt der Weg ziemlich gleichmässig ansteigend nach Muottas Muragl hinauf. Insgesamt sind es knapp 700 Höhen... Read More