Mein erster Super-G

Heute war zuerst ein Kombirace (Riesenslalom und Slalom im selben Lauf) und danach, als Höhepunkt, ein Super-G. Ich habe mich riesig auf den Super-G gefreut. Natürlich war ich vor dem Start nervös – es ging gleich zu Beginn steil bergab und nach einem Flachstück kam der Sprung. Der Lauf hat riesig Spass gemacht. Am Schluss habe ich den 8. Rang erreicht.

Leave a Reply